4 Kommentare

  1. Danke, Jörn, damit hast du auch genau das erfasst, was dieses Konzert und Rokia Traoré auch vermittelt haben …

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.